Worldcoin Help Center

Was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen mit und ohne Datenverwahrung?

Ohne Datenverwahrung
-Ihre biometrischen Daten werden zuerst lokal auf dem Orb verarbeitet.
-Sie verlassen nie den Orb.
-Sobald Sie sich registriert haben, werden die Bilddaten dauerhaft gelöscht.
Die einzigen verbleibenden Daten sind Ihr Iris-Code, der aus einer Reihe von Zahlen besteht, die vom Orb generiert werden und nicht mit Ihrem Wallet oder personenbezogenen Daten von Ihnen verknüpft sind.
-Sie müssen möglicherweise später erneut einen Orb aufsuchen, um Ihren Iris-Code zu überprüfen, wenn die Algorithmen aktualisiert werden.

Mit Datenverwahrung
-Ihre biometrischen Daten werden zuerst lokal auf dem Orb verarbeitet.
-Sie werden dann über verschlüsselte Kommunikationskanäle an unsere dezentralen sicheren Datenspeicher gesendet.
-Nach dem Eintreffen werden Ihre Bilddaten dauerhaft vom Orb gelöscht.
-Die Bilddaten werden verschlüsselt und sicher auf einem Server gespeichert.
-Ihre Daten werden verwendet, um unsere Algorithmen zu trainieren, und Sie müssen möglicherweise nicht erneut einen Orb aufsuchen, wenn die Algorithmen aktualisiert werden.

Share

War dieser Beitrag hilfreich?

3 von 4 fanden dies hilfreich