Worldcoin Help Center

Wie importiere ich ein benutzerdefiniertes Token in eine externe, nicht verwahrende Wallet (WLD)?

Wenn Sie eine nicht verwahrende Wallet verwenden, die WLD nicht unterstützt, gibt es immer noch eine Möglichkeit, WLD von Ihrem World App-Konto abzuheben. Dazu müssen Sie die Token-Adresse abrufen und die Informationen manuell in Ihre externe Wallet eingeben.

Bitte führen Sie die folgenden Schritte nur aus, wenn Sie den Prozess vollständig verstanden haben. Sie riskieren den Verlust Ihrer Token, wenn Sie auf eine nicht unterstützte Wallet auszahlen. Und achten Sie darauf, dass alle Transaktionen über das Optimism-Netzwerk abgewickelt werden.

1. Kopieren Sie die Vertragsadresse des Tokens, das Sie importieren möchten. Für WLD können Sie den Token-Vertrag finden, indem Sie die Details einer Transaktion eingeben, den Hyperlink Worldcoin (WLD) auswählen und nach unten zu Vertrag scrollen.

Screenshot 2023-08-07 at 2.57.28 PM.png


2. Sobald Sie die Adresse kopiert haben, gehen Sie zu Ihrer externen, nicht verwahrende Wallet und suchen Sie die Seite Token importieren auf. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Optimism-Netzwerk befinden.

3. Fügen Sie dann die Token-Adresse ein und geben Sie das Token-Symbol ein (WLD für Worldcoin).

Screenshot 2023-08-07 at 3.01.05 PM.png


4. Nachdem Sie den Token erfolgreich importiert haben, sollten Sie ihn in Ihrer Wallet sehen können.

Screenshot 2023-08-07 at 3.03.43 PM.png

Share

War dieser Beitrag hilfreich?

3 von 3 fanden dies hilfreich